Unsere Top 6 Erwartungen!

Willkommen! Wir wünschen Ihnen ein frohes und fittes neues Jahr und freuen uns, dass Sie auf unseren Blog aufmerksam geworden sind. Vielleicht weil Sie Unterstützung suchen, um Ihre Neujahresvorsätze umzusetzen, 2019 abzunehmen oder ihren Körper in Form zu bringen? Denken Sie möglicherweise bereits darüber nach, sich einen Personal Trainer zu suchen? Dann könnte dieser Blogbeitrag interessant für Sie sein. Wir wollen nämlich Antworten auf die Frage geben: Was können Sie als Kunde von einem Personal Trainer erwarten?

Hunderprozentige Aufmerksamkeit
Im Mittelpunkt eines jeden Personal Trainings stehen Sie als Kunde. Das ist der wichtigste Baustein, auf dem jedes Personal Trainingskonzept fußen sollte. Als Kunde eines Personal Trainers können Sie daher exklusive Eins-zu-Eins Betreuung erwarten. Ihr individuell erstellter Trainingsplan sollte exakt auf Ihr Ziel, Ihre Wünsche sowie auch Ihren physischen und psychischen Leistungsstand ausgerichtet sein.

Spaß beim Personal Training
Das bringt uns zu einem weiteren wichtigen Punkt. Zwischen Ihnen und Ihrem Personal Trainer muss die Chemie stimmen. Ihr Trainingspartner sollte Ihnen stets seine volle Aufmerksamkeit zukommen lassen. Das heißt, er sollte Ihnen genau zuhören und auf Ihre Fragen und Wünsche eingehen. Ein guter Personal Trainer bringt folgende Eigenschaften mit: er ist sympathisch, strebsam, sozial kompetent und Service orientiert. Sollte das nicht der Fall sein, dann wird es auch für Sie schwierig werden, Ihr Ziel zu erreichen. Zudem wird das Training weniger Spaß machen. In einem ersten Beratungsgespräch gilt es also herauszufinden, ob sie sich sozusagen „riechen“ können.

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch
Ein seriöser Personal Trainer bietet das erste Beratungsgespräch für einen Neukunden immer kostenlos und vollkommen unverbindlich an. Scheuen Sie sich also bei der Kontaktaufnahme nicht, den Trainer mit Fragen zu löchern. Zudem kristallisiert sich im Beratungsgespräch heraus, ob Sie sich mit Ihrem Personal Trainer verstehen. Denn das wichtigste ist dass die Chemie stimmt! Wenn dies der Fall ist, ist das schon einmal die „halbe Miete“.

Stellen Sie Fragen
Es ist von Vorteil, wenn Sie sich auf das erste Treffen mit Ihrem Personal Trainer vorbereiten. Notieren Sie sich vor allem Ihr Trainingsziel und Fragen, die Ihnen auf der Seele brennen. Der Personal Trainer sollte sich die Zeit nehmen, diese zu beantworten. Fragen Sie nach den Qualifikationen des Trainers. Es gibt keine typische Berufsausbildung für einen Personal Trainer. Diesen Beruf kann man zum Beispiel über sportorientierte Studiengänge sowie staatliche und private Fachschulausbildungen erlernen. Außerdem sollte ein Personal Trainer sein Wissen durch regelmäßige Weiterbildungen erweitern. Nur so kann er auch über die neuesten Markttrends und Produkte im Bilde sein.

Absolute Flexibilität hinsichtlich Ort und Zeit
Bei dem Personal Trainer Ihrer Wahl können Sie die Trainingszeiten vollkommen flexibel nach Ihrem Terminplan festlegen. Oder falls Sie lieber abends trainieren, weil Sie erst nach der Arbeit den Kopf für Fitness frei haben, dann sollte sich Ihr Personal Coach die Zeit nehmen. Das ein großer Vorteil im Vergleich zu einem Fitnessstudio, bei dem Sie sich zum einen nach dessen Öffnungszeiten richten müssen. Zum anderen werden Sie dort keinen festen Trainer haben, der sich stets nur um Ihre Wünsche kümmert.
Die zeitliche Flexibilität Ihres künftigen Personal Trainers sollte also bei Ihrer Wahl eine Rolle spielen, aber auch die örtliche Verfügbarkeit. Als Kunde können Sie frei den Standort Ihres Trainings wählen. Haben Sie zum Beispiel nur mittags die Möglichkeit, im Fitnesscenter Ihres Unternehmens Sport zu treiben, dann wird sich das Ihr Personal Coach so einrichten.
Zudem ist es wichtig, dass Ihr Personal Trainer das Equipment dem individuell festgelegten Trainingskonzept anpasst. Er sollte weiterhin darauf achten, dass die Geräte, mit denen Sie arbeiten, qualitativ hochwertig ist sowie eine nachgewiesene Effektivität und einen gesundheitlichen Mehrwert mitbringen. Sie sollten sich bei Ihrem Training um nichts weiter kümmern müssen, als das Training selbst zu bestreiten.

Sicheres und motivierendes Training
Als Kunde eines Personal Trainers können Sie erwarten, dass er für Sie ein Training zusammenstellt, dass Sie jedes Mal wieder antreibt und mit neuen Inhalten überrascht, auch wenn Sie gerade in einem Motivationstief stecken. Eine Fülle von Tipps und Tricks für den Alltag sollte es obendrauf geben.
Eine ganz besondere Aufmerksamkeit gilt dem Thema Sicherheit. Der Personal Trainer sollte hier mit Argusaugen jede von Ihnen ausgeführte Übung beobachten, damit es auf keinen Fall zu gesundheitlichen Problemen und Verletzungen kommt.
Zusammenfassend kann man feststellen: Als Kunde eines Personal Trainers können Sie Personal Training auf höchstem Niveau erwarten. Wir von Hahne Lifestyle & Fitness hoffen, Ihnen mit diesem Beitrag den Einstieg in Ihr künftiges Personal Coaching erleichtert zu haben, wünschen Ihnen viel Freude bei Ihren Trainingsstunden im neuen Jahr und dass Sie gesund und schnell Ihr Ziel erreichen, welches Sie sich vorgenommen haben!

SEHR GUT
4.87/5.00
58 Bewertungen
von mehreren Portalen

Log in with your credentials

Forgot your details?

ANRUFEN