Der Karneval ist bereits in vollem Gange. Damit Sie nicht kurz vor dem fulminanten Finale am Faschingsmontag und -dienstag schlapp machen, haben die Personal Trainer von Lifestyle & Fitness einige Tipps für Sie vorbereitet. Keine Sorge, wir werden Ihnen sicher nicht den Genuss von Krapfen oder durchtanzte Ballnächte ausreden. Versprochen!

Tipp eins: Gezieltes Sport- und Ernährungsprogramm in der Faschingszeit  
An Karneval kann es bunt und zuweilen auch sehr wild zugehen. Damit Ihnen in der Menschenmenge beim Faschingszug oder der langen Partynacht die Kraft ausgeht, fangen Sie am besten schon früh genug mit gezieltem Training an, Ihren Kreislauf und Ihre Ausdauer zu stärken. Ein Personal Trainer kann Ihnen mit einem individuellem Sport- und Ernährungsprogramm zur Seite stehen, damit Sie auf jeden Fall bis zum Zapfenstreich durchhalten. Zudem helfen ausgedehnte Spaziergänge oder ein paar Joggingrunden durch den Park, wieder neuen Schwung zu bekommen.

Tipp zwei: Süße Leckereien in Maßen    
Nur kurz wollen wir auf das Thema Krapfen eingehen. Natürlich haben Krapfen jede Menge Kalorien und weil Sie frittiert werden, auch einen hohen Fettgehalt. Ein einziger Krapfen hat je nach Füllung, Zutaten und Größe zwischen 200 und 400 Kilokalorien. Um diese wieder zum Schmelzen zu bringen müssen Sie etwa eine halbe Stunde kraftvoll trainieren.
Aber was wäre die Karnevalszeit ohne deren ultimatives Gebäck? Deshalb raten wir Ihnen einfach, diesen süßen Genuss zu reduzieren. Oder Sie greifen besser auf die traditionelle Variante mit Marmeladenfüllung und Puderzucker zurück. Schokoglasuren, Zuckerguss und cremige Füllung lassen die Pfunde wieder in die Höhe schnellen.

Tipp drei: Gesund und fit durch den Karnevalstag
Denken Sie daran, vor der Faschingssause ausreichend zu schlafen. Wenn Sie mindestens acht Stunden geruht haben, sieht der Tag gleich ganz anders aus. Beginnen Sie den Faschingsmorgen mit einem gesunden kraftvollen Frühstück. Greifen Sie ruhig richtig zu und genießen frisch aufgebackene Vollkornsemmeln, Wurst, Käse oder einen selbstgemachten Obstsalat und geschnittenes Gemüse. Das stärkt Sie für die bevorstehende Faschingssause. Packen Sie außerdem gesunde Kost mit ein, sollte Ihnen zwischendurch mal die Kraft ausgehen oder Ihnen in der Menschenmasse schwindlig werden.
Nehmen Sie sich zudem viel zum Trinken mit. Und damit meinen wir nicht die an Karneval gern gereichten promillehaltigen Getränke sondern Wasser, Schorlen oder einen warmen ungesüßten Tee. Das füllt den Magen und hilft gegen Heißhungerattacken. Außerdem hat der Kater am Morgen darauf keine Chance.

Die ultimativen Anti-Kater-Tipps an Karneval  
Für viele gehört der Alkohol einfach zum Karneval dazu. Sie müssen auch nicht darauf verzichten. Damit Sie am nächsten Tag aber nicht mit einem dröhnenden Kopf und Übelkeit aufwachen, haben wir ein paar gut gemeinte Ratschläge für Sie.

• Knabbern Sie zwischendurch was Salziges, wie Salzstangen, das füllt den Mineralstoffgehalt im Körper wieder auf.

• Meiden Sie stattdessen süße Leckereien. Denn durch Zucker verstärkt sich die Wirkung des Alkohols.

• Mischen Sie nicht Getreide (Bier, Schnaps) mit Traube (Wein), wenn Sie einen Kater vermeiden wollen.

• Übertreiben Sie es nicht mit dem Alkohol. Genießen Sie die Getränke, anstatt Sie „auf Ex“ hinunterzustürzen.

• Essen Sie vor dem Alkoholgenuss ausreichend. Das darf auch gerne fettreich sein. Und trinken Sie zweimal so viele Gläser Wasser ohne Kohlensäure wie Gläser Alkohol, damit Sie nicht austrocknen. Stellen Sie sich außerdem eine Flasche Wasser auf den Nachttisch und trinken noch ein großes Glas davon, bevor Sie zu Bett gehen.

• Tanken Sie während der Schlafenszeit Sauerstoff, indem Sie die Fenster zum Schlafzimmer kippen.

Wir hoffen, diese Tipps helfen Ihnen dabei, damit Sie den Karneval in vollen Zügen genießen können. In diesem Sinne wünschen wir von Lifestyle &Fitness allen Narren und Närrinnen eine schwungvolle fünfte Jahreszeit! Helau und Alaaf – die Party kann beginnen!

SEHR GUT
4.87/5.00
58 Bewertungen
von mehreren Portalen

Log in with your credentials

Forgot your details?

ANRUFEN